Matthias Waldraff ist erneut Vorstand der ClemiFreunde

Matthias Waldraff ist erneut Vorstand der ClemiFreunde

Hannover, 17.07.2019

Was für eine tolle Nachricht: Matthias Waldraff wurde erneut einstimmig zum Vorstandsvorsitzenden der ClemiFreunde gewählt. „Ich freue mich sehr, dass ich den Förderverein für weitere drei Jahre für das großartige DRK-Clementinenhaus führen darf“, sagt er und bedankt sich bei der Interimsschriftführin, Frau Hebenstreit und Frau Huber, Geschäftsführerin des Clementinenhaus mit wunderschönen Blumensträußen. „Herr Waldraff ist für unseren Förderverein eine mehr als wertvolle Unterstützung“, sagt Birgit Huber. „Wir sind sehr froh und dankbar, dass wir ihn erneut für die Arbeit im Vorstand gewinnen konnten.“

Seit seiner Gründung im Jahr 2001 konnte der Verein auf vielfältige Weise das DRK-Krankenhaus Clementinenhaus schnell und unbürokratisch fördern. Durch die eingegangenen Spenden kann nun endlich die 60 Jahre alte Orgel und der über 100 Jahre alte Holzboden der Krankenhauskapelle saniert werden. Die Arbeiten haben bereits begonnen.

Zu den aktuell wichtigsten Projekten des Fördervereins gehört die Beschaffung von modernen, elektrischen Betten. Ziel ist es, insgesamt fünfzig Betten für das Clementinenhaus über die ClemiFreunde zu finanzieren. Bereits zweiundzwanzig Betten stehen den Patienten des Clementinenhauses zur Verfügung, um schnell wieder  gesund zu werden.

„Für unsere Krankenhausbetten suchen wir kontinuierlich fleißige Spender, die eine Bettenpatenschaft übernehmen möchten“, erklärt Matthias Waldraff. „Aber auch ein tolles neues Projekt mit dem Künstler Della ist für Oktober geplant. Freunde und Förderer des Clementinenhauses dürfen gespannt sein.“

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

DRK-Krankenhaus Clementinenhaus
Lützerodestr. 1
30161 Hannover
Bankverbindung:
Bank für Sozialwirtschaft
IBan: DE15 2512 0510 0005 4308 10
 
Stabstelle Fundraising
Susanne Thiem
Tel.: 0511 / 3394-2630
Fax: 0511 / 3394-2619
 

Social Links

© 2016 - 2019 Clementinenhaus.de

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok